Organspende

Mit dem Organspendeausweis für Klarheit sorgen

Für viele Menschen ist die Organspende als lebensrettende Maßnahme eine Selbstverständlichkeit, während andere diese aus ethischen oder aus anderen Gründen ablehnen. Eine sorgfältige Auseinandersetzung mit dem Thema ist wichtig und empfehlenswert. Sprechen Sie mit Ihrer Familie und weiteren Nahestehenden darüber.

Mit Hilfe eines Organspendeausweises können Sie darüber verfügen, ob und in welchem Umfang Sie bei Eintritt Ihres Todes einer Organspende zustimmen. Sie können auch festlegen, dass Sie in keinem Fall einer Spende zustimmen, oder nur ausgewählte Organe angeben, die gespendet werden dürfen.

Die Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hält weitere Informationen für Sie bereit. Hier können Sie sich auch einen Organspendeausweis downloaden: www.bzga.de

<1---->