Ratgeber Kondolenz

Die persönliche Anteilnahme im Trauerfall

Die persönliche Anteilnahme im Trauerfall

Die Beileidsbekundung im Trauerfall macht vielen Menschen Kopfzerbrechen. Auf der einen Seite möchte man sein Mitgefühl ausdrücken, auf der anderen Seite fehlen die Worte, die jetzt besonders gewählt sein sollten.

Für die Angehörigen bedeutet der Erhalt von Beileidsbekundungen Trost. Außerdem wird der Verstorbene dabei noch einmal besonders wertgeschätzt. Wählen Sie ein Papier oder eine Karte nach Ihrem Geschmack, es muss nicht zwingend das klassische „Schwarz-Weiß“ sein.

Wenn Sie in ehrlichen Worten über Ihre Gefühle schreiben, können Sie überhaupt nichts falsch machen. Vielleicht verwenden Sie auch ein Zitat, das passend ist. Sie sollten jedoch darauf achten, Floskeln zu vermeiden oder unpersönlich per SMS oder per E-Mail zu kondolieren. Sie können den Angehörigen auch Hilfe, z. B. in Form von Entlastung im Alltag, anbieten.

Unser Kondolenzratgeber hilft Ihnen mit vielen Formulierungsvorschlägen:

Kondolenzratgeber

Die persönliche Ansprache

Liebe Iris, lieber Heinrich, lieber Onkel Boris,
Liebe Frau Schmitz, lieber Herr Berger,
Liebe Familie Müller,
Sehr geehrter Herr Doktor,

 

Einstiegsformulierungen

Heute hat mich die Nachricht vom tragischen Tod Ihres Mannes erreicht …

Der plötzliche Tod Ihres Vaters hat uns sehr ergriffen …

Der Verlust Ihrer Schwester erfüllt uns mit Trauer …

Wir können immer noch nicht fassen, dass Dein Bruder so plötzlich gegangen ist ...

Zutiefst betroffen habe ich gerade erfahren, dass Deine Schwester gestern verstorben ist …

 

Das Beileid


Zum Tode Ihrer Mutter sprechen wir Ihnen unser tiefes Mitgefühl aus ...

Zu dem schweren Verlust durch den Tod Ihrer Frau spreche ich Ihnen mein herzliches Beileid aus ...
Wir teilen Ihre Trauer …

Wir sprechen Ihnen und Ihrer Familie unser herzliches Beileid aus …

Wir fühlen mit Euch …

 

Die Wertschätzung des Verstorbenen

Sie war der Sonnenschein in unserem Freundeskreis ...

Alle, die ihn kannten, haben seine Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft geschätzt ...

Sie hat uns immer wieder in schwierigen Zeiten unter die Arme gegriffen ...

Ich bin mit ihm durch dick und dünn gegangen − ich werde meinen besten Freund niemals vergessen ...

Wir werden sie und ihre Willensstärke in bester Erinnerung behalten …

Er war ein überall geschätzter Kollege, dessen Kompetenz und Feingefühl einzigartig waren …

 

Mitgefühl, Hilfe und Abschlussgrüße

Wenn Du mich brauchst, bin ich für Dich da …

Ich kann nur erahnen, welch schwierige Zeit Du jetzt durchmachen musst. Ich bin für Dich da ...

Mit unserer Unterstützung können Sie jederzeit rechnen ...

Fühl Dich umarmt und gedrückt ...

Mit stillen Grüßen ...

Wir trauern mit Ihnen ...

In tiefer Trauer und innigem Mitgefühl ...

Mit herzlicher Anteilnahme …

<1---->